Wie eine gute Raumgestaltung die schulischen Leistungen fördert, Tagung am 22./23. März 2019

Unter dem Titel „Intelligente Lernräume“ veranstaltet der Europäische Berufsverband der freiberuflich tätigen FarbDesigner, Farbpsychologen und Milieugestalter (ECDA) die Tagung „Intelligente Lernräume“ in Kloster Bronnbach.
Referenten sind Prof. Dipl.-lng. Peter Hübner , Prof. Dr. Christian Rittelmeyer, Dipl.-Des. (Farbe) Roland Aull und Prof. Dr. Peter Barret. Letzterer veröffentlichte 2015 eine Studie, in der er nachwies, dass »richtig« gestaltete Lernräume den Lernfortschritt im Lesen, Schreiben und Rechnen wesentlich befördern.
Ausführliche Tagungsinformationen und Anmeldeunterlagen gbit es auf der Webseite des Instituts Farbe.Design.Therapie.